Dein Magazin rund um gewichtheben, kraftsport und fitness
SUCHE
[ivory-search id="594319" title="AJAX Community"]
DEIN MAGAZIN RUND UM GEWICHTHEBEN, KRAFTSPORT UND FITNESS

Die CrossFit Open – What’s in your bag?

Die CrossFit Open stehen vor der Tür und viele Athleten und Athletinnen bereiten sich bereits seit Wochen auf diese besonderen Workouts vor. Doch ist es nicht nur wichtig, sich sportlich auf die Open vorzubereiten, sondern auch das richtige Equipment dabei zu haben, um die Workouts optimal absolvieren zu können.

CrossFit besitzt viele Facetten. Ob Weightlifting, Gymnastics oder Cardio-Workouts – die Athleten und Athletinnen müssen Allrounder sein, um ganz oben mitspielen zu können. Eine von ihnen ist Weightlifting Shop-Athletin Katharina Isele. Die 27-Jährige wurde im vergangenen Jahr bei den CrossFit Open 52. in Europa und hatte sich damit sicher für die darauffolgenden Quarterfinals qualifiziert, an denen aus Europa die besten zehn Prozent teilnehmen durften. Für die darauffolgenden Semifinals, für die sich dann nur noch die jeweils besten 60 Athleten und Athletinnen von diesen zehn Prozent qualifizierten, reichte es für Isele nur ganz knapp nicht. Doch hier in Deutschland hatte sie sich mit dieser starken Leistung zur zweitfittesten Frau Deutschlands gekürt.

Nun stehen die CrossFit Open erneut vor der Tür und Isele will wieder angreifen. Am kommenden Donnerstag, 24. Februar, wird das erste Workout verkündet. Es folgen dann noch zwei weitere, die die Athleten und Athletinnen vom 24. Februar bis zum 14. März absolvieren und im Leaderboard eintragen müssen.

Da CrossFit komplexe Movements beinhaltet und den Open-Teilnehmern in den Workouts alles bevorstehen kann, haben sich die Athleten und Athletinnen viele Wochen auf diesen besonderen Wettkampf vorbereitet. Doch ist es nicht nur wichtig, sportlich für alles bereit zu sein, auch das richtige Equipment ist für die kommenden Open-Workouts essentiell.

Grips, Gürtel und Springseil

Weightlifting Shop-Athletin Isele weiß genau, welches Equipment für die CrossFit Open in ihre Tasche gehört. Auf keinen Fall verzichten wird die 27-Jährige auf Grips, Wrist bands, einen rutschfesten Sport-BH und Leggings, einen Gewichthebergürtel, die richtigen Schuhe, ein Springseil, Tape für den Daumen sowie eine Massagepistole.

Ihr absoluter Favorit für all die Gymnastics Movements, die in den diesjährigen Open drankommen werden, sind die PICSIL Falcon Grips. Das Portfolio von PICSIL reicht von Gewichtswesten über Springseile, Trainingsgürtel und Widerstandsbänder bis hin zu Schienbeinschonern. Doch gerade im Bereich Grips bietet die spanische Marke ein breites Produktspektrum und bietet den vielfältigen Anforderungen von CrossFit eine bestmögliche Auswahl.

CrossFit Open Beitagsbild
PICSIL bietet eine große Auswahl an Grips.

Ein weiteres unverzichtbares Tool für Pull ups, Chest to bar oder Muscle ups sind für Isele Wrist Bands. „Die trage ich unter den Grips zum Schutz vor Einschneiden am Handgelenk.“

Für viele selbstverständlich, aber keinesfalls zu vernachlässigen sind für die komplexen Workouts bequeme und perfekt sitzende Leggings sowie ein Sport-BH. Die dürfen für Isele auf keinen Fall rutschen, der Fokus sollte einzig und allein auf den Workouts liegen und nicht darauf, dass man aufpassen muss, zu viel Haut zu zeigen.

Wenn die richtige Leggings und der passende Sport-BH gefunden ist, fehlen am Körper eigentlich nur noch die richtigen Schuhe. Für Isele sind das die Nano X1 Adventure. „Das ist mein all time Favorit-Schuh. Er ist perfekt für alle Movements.“ Diese speziellen Fitnessschuhe bieten alles, was man im CrossFit benötigt. Sie sind bequem, atmungsaktiv, strapazierfähig und stabil.

Welche Movements in den CrossFit Open drankommen werden, ist bisher noch unbekannt, doch Isele hofft auf einen schweren Lift. „Am liebsten wäre mir ein Clean & Jerk und dafür habe ich immer einen Gürtel in meiner Tasche.“ Die 27-Jährige trägt einen stylischen Gewichthebergürtel von 2POOD, den unter anderem auch die amerikanische Gewichtheberin Mattie Rogers nutzt. Dieser Gürtel bietet optimale Unterstützung, gleichzeitig aber auch genug Bewegungsfreiheit bei schweren Lifts.

Katharina Isele bereitet sich seit Wochen auf die CrossFit Open und die darauffolgenden Quarterfinals vor.

Zu der diesjährigen Equipmentliste der CrossFit Open gehört auch ein Springseil. Somit können die Athleten und Athletinnen davon ausgehen, dass sie in mindestens einem Workouts Double Under springen müssen. „Ich hoffe, es kommen nicht allzu viele davon dran. Ich hatte mir vor kurzem das Außenband im Sprunggelenk gerissen und durfte in den vergangenen Wochen nicht springen.“

Auch wenn CrossFit viele verschiedene Movements bietet, sind sich die Athleten und Athletinnen meist einig, welche Übung nicht zu ihren Lieblingen gehört – und zwar die Thruster. Da Isele mit diesem Movement in den diesjährigen Open auf jeden Fall rechnet, gehört auch Daumen-Tape auf jeden Fall in ihre Tasche. Es schützt vor einem schwitzigen Daumen und damit vor der Gefahr abzurutschen, und auch der Hookgrip wird angenehmer.

Wenn die 27-Jährige dann alles gegeben und das Workout hinter sich gebracht hat, ist sie froh, eine Massagepistole in der Tasche zu haben. Die FLOW MINI unterstützt nach dem Workout die Regeneration und kann dabei helfen hartnäckige Verspannungen zu lösen.

Deck dich jetzt noch ein

Du hast noch kein Springseil zuhause oder dir fehlt noch eine perfekt sitzende Leggings? Dann stöbere doch noch einmal durch den Weightlifting Shop und decke dich mit dem nötigen Equipment ein. Am Donnerstag startet der weltweit größte CrossFit-Wettkampf und für diesen solltest du perfekt vorbereitet sein.

[simple-author-box]
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Reddit
WhatsApp

FOLGE UNS AUF FACEBOOK

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!